Feldenkrais wählte Bewegung als Mittel, um Klarheit im Denken und Handeln zu schaffen, weil sich in der Qualität der Bewegung unser ganzes Selbst spiegelt. Durch Gewohnheiten und einem fixierten Gebrauch von Aufmerksamkeit nutzen wir unsere Fähigkeiten nur zu einem kleinen Teil.

In meinem Unterricht gestalte ich die Bedingungen um dies wahrzunehmen und die Möglichkeit von Veränderung zu erleben. So erweitert sich schrittweise Ihr Selbstbild und Handlungsspielraum.

Die Feldenkrais Methode® wird sowohl im Einzelunterricht als auch in Gruppenstunden unterrichtet:

Die Lektionen enthalten ein tiefes Verständnis von Bewegungsmechanik, Entwicklung, Gehirnfunktionen und Pädagogik. Lernen geschieht in der Art: Wissen durch Tun. Der Teilnehmer entdeckt neue Wege, sich mit weniger Anstrengung und größerer Effizienz zu bewegen.

Die Einzelarbeit ist eine überwiegend nonverbale Kommunikation zwischen Schüler und Lehrer. Über Berühren, Begreifen und Beobachten erfahre ich Ihre Bewegungsgewohnheiten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok